Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Eine sehr hohe Nachfrage

Über 6.500 Tickets für Lemgo-Heimspiel bereits abgesetzt

Am Sonntag, 3. Dezember) startet Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf mit dem Heimspiel gegen den VfL Gummersbach (12.30 Uhr TUI Arena) in den letzten Monat vor der Winterpause. Neben dem Heimspiel gegen Gummersbach kommen mit dem TV Hüttenberg (17. Dezember 2017, 12.30 Uhr, Swiss Life Hall) und dem TBV Lemgo (21. Dezember 2017, 18.30 Uhr, TUI Arena) noch zwei weitere Gegner in die RECKEN-Festung.

Besonders für das Vorweihnachtsspiel gegen Lemgo ist die Ticketnachfrage bereits sehr hoch. Über 6.500 RECKEN-Fans haben sich für das Duell mit den Ostwestfalen bereits ihren Sitzplatz gesichert – Tendenz kontinuierlich steigend. „Aufgrund der hohen Nachfrage, empfehlen wir unseren Fans die Option des Vorverkaufs zu nutzen oder aber auf das Spiel gegen den TV Hüttenberg in der Swiss Life Hall auszuweichen“, erklärt Geschäftsführer Benjamin Chatton.

Tickets für die letzten RECKEN-Heimspiele in 2017 gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. (RECKEN)

Diese Seite wurde 99 mal aufgerufen.

 

 

 

Eine sehr hohe Nachfrage

Online: 4  Heute: 71  Gestern: 154  Monat: 2695  Jahr: 64175  Gesamt: 200168